Holzbriketts aus eigener Herstellung

Ökologisch und günstig Heizen!

Sie schätzen die Flammen im Kaminofen oder die angenehme Wärme eines Kachelofens? Dann sind Sie mit MENZ Holzbriketts gut beraten. Die Herstellung von MENZ Holzbriketts erfolgt aus trockenen Hobel- und Sägespänen von naturbelassenem Holz ohne Zusatz von Bindemitteln. Unsere Anlage presst die Holzbriketts einzeln und erzeugt dabei einen sehr hohen hydraulischen Druck. Dadurch verflüssigt sich das im Holz enthaltene Lignin, was zum Verbinden der Späne führt. Wegen ihrer geringen Restfeuchte haben Holzbriketts einen besseren Heizwert als klassisches Kaminholz. Wir verpacken die Menz-Holzbriketts lose in BIG-BAGS und foliert abgepackt auf Palette.

Hoher Heizwert

 
Unsere Holzbriketts haben einen Engergiegehalt von 4,8 kWh/kg. Durch den geringen Wassergehalt von ca. 10% ist der Brennwert höher als bei konventionellem Brennholz.

Zum günstigen Preis



Menz Holzbriketts haben eine hervorragende Qualität zum unschlagbar günstigen Preis.

Eigene Herstellung

Hobel- und Sägespäne für die Herstellung von Menz Brennholzbriketts fallen bei der Fertigung unserer Produkte an.

CO2-neutral

Klimaschutz geht uns alle an. Während Politik, Verbände und Wirtschaft noch über Klimaschutzziele diskutieren, bieten wir Ihnen heute schon die Möglichkeit zu handeln. 

Geringe Aschebildung

Der Aschegehalt gibt den Anteil der Verbrennungsrückstände an. Unsere Holzbriketts hinterlassen bei einer vollständigen Verbrennung nur 0,5 % Asche.

Handlich und platzsparend

Menz Holzbriketts gibt es lose im BagBag und handlich in 10 kg Pakete. Ein Menz Holzbrikett ist durch seine geraden Flächen leicht stapelbar und somit platzsparend zu lagern.

Genormte Qualität

Für Holzbriketts gilt die deutsche Norm DIN 51731 – Presslinge aus naturbelassenem Holz. Zur Herstellung von Holzbriketts darf daher nur naturbelassenes Holz ohne chemische Zusätze verwendet werden.